Vor­tei­le einer Media­ti­on

unab­hän­gig von lang­jäh­ri­gen Gerichts­ter­mi­nen

denn

die Medi­an­den ent­schei­den über Dau­er und Fort­schritt

kei­ne hohen Gerichts- und Anwalts­kos­ten nach Streit­wert

denn

vor­ab ver­ein­bar­tes Stun­den­ho­no­rar der Media­to­rin

kein Gewin­ner und Ver­lie­rer

denn

eigen­ver­ant­wort­li­che Lösung ergibt Win-Win (Gewin­ner-Gewin­ner) Situa­ti­on

kein Urteil durch Rich­ter

denn

Kon­flikt­par­tei­en tref­fen Ent­schei­dun­gen

kei­ne gro­ßen Ein­fluss­mög­lich­kei­ten der Kom­mu­ni­ka­ti­on gegen­über Anwalt/Richter

denn

Kom­mu­ni­ka­ti­on anfangs über die Media­to­rin, danach direk­te Gesprä­che mit­ein­an­der

kei­ne Öffent­lich­keit wie im Gerichts­saal

denn

abso­lu­te Ver­trau­lich­keit im siche­ren Rah­men

unab­hän­gig von lang­jäh­ri­gen
Gerichts­ter­mi­nen

denn

die Medi­an­den ent­schei­den
über Dau­er und Fort­schritt

kei­ne hohen Gerichts- und
Anwalts­kos­ten nach Streit­wert

denn

vor­ab ver­ein­bar­tes
Stun­den­ho­no­rar der Media­to­rin

kein Gewin­ner und Ver­lie­rer

denn

eigen­ver­ant­wort­li­che Lösung ergibt
Win-Win (Gewin­ner-Gewin­ner) Situa­ti­on

kein Urteil durch Rich­ter

denn

Kon­flikt­par­tei­en tref­fen Ent­schei­dun­gen

kei­ne gro­ßen Ein­fluss­mög­lich­kei­ten
der Kom­mu­ni­ka­ti­on gegen­über
Anwalt/Richter

denn

Kom­mu­ni­ka­ti­on anfangs über die Media­to­rin,
danach direk­te Gesprä­che mit­ein­an­der

kei­ne Öffent­lich­keit wie im Gerichts­saal

denn

abso­lu­te Ver­trau­lich­keit im
siche­ren Rah­men